Deutsches Institut für Japanstudien Tokio

Foto Tokyo

Contact

Deutsches Institut für Japanstudien Tokio

7-1-, Kioicho Chiyoda-ku Tokyo 102-0094 Japan
Phone:+81 3 3222-5077
Fax:+81 3 3222-5420
E-Mail:dijtokyo [at] dijtokyo.org
Internet:https://www.dijtokyo.org

Auswahl Publikationsreihen

DIJ Forum

Seit März 1997 lädt das DIJ unter dem Titel DIJ Forum zu öffentlichen Vorträgen ein, bei denen international bekannte Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen zu Themen von allgemeinem Interesse referieren.

Working Papers

The Working Papers, which are published irregularly, are intended to briefly inform on the intermediate results of current research projects at the German Institute for Japanese Studies.

Monographien aus dem Deutschen Institut für Japanstudien

The DIJ Monograph Series is a series of monographs compiled and published by the German Institute for Japanese Studies. The series publishes monographs focused on three aspects of the Institute’s work: 1) Compilations of recent symposia by the Institute; 2) Intermediate and final reports of Institute-wide...

Miscellanea

Miscellanea is the name of a series of shorter contributions to Japanese studies publishing the results of current research in irregular order several times a year. This series has been inaugurated to create a more flexible forum for discussion incorporating articles from all fields of research of the...

Bulletin

Das in jedem Frühjahr erscheinende Bulletin informiert ausführlich über die Aktivitäten des Deutschen Instituts für Japanstudien im vergangenen Jahr.

Japanstudien

Das Jahrbuch Japanstudien (ab 2010 ersetzt durch die Zeitschrift Contemporary Japan) enthält wissenschaftliche Beiträge zu allen Forschungsbereichen des Instituts, d. h. zu Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft des gegenwärtigen Japan sowie zu den deutsch-japanischen Beziehungen aus den laufenden Arbeiten...

Contemporary Japan : Journal of the German Institute for Japanese Studies Tokyo

Contemporary Japan publishes original research that relates to present-day Japan and its recent historical development from scholars around the world. We welcome submissions from a variety of disciplinary approaches, including but not limited to: Literature, Modern/Contemporary History, Philosophy, Law,...

Bando-Sammlung : Virtuelle Ausstellung und Katalog der Bando-Sammlung des DIJ

Für die Entwicklung und Förderung der deutsch-japanischen Beziehungen ist das Lager Bando-, in dem deutsche Kriegsgefangene nach dem Fall von Tsingtau untergebracht wurden (1917 bis 1920), von wesentlicher Bedeutung. Das Entgegenkommen der japanischen Lagerleitung ermöglichte ein reges kulturelles Leben...

Digital source editions

xxx
Bando-Sammlung des DIJ

Deutsches Institut für Japanstudien Tokyo