Informationen zur Reihe

 

Orient-Institut Studies

Orient-Institut Studies (OIS) verbindet regionale und trans-regionale Perspektiven in der Forschung zu Westasien und den europäisch-asiatischen Beziehungen. Beginnend im Jahre 2012 wird die Reihe gemeinsam durch das Orient-Institut Istanbul und das Orient-Institut Beirut veröffentlicht. Sie ist eine E-Veröffentlichung, die von perspectivia.net gehosted wird. Das digitale Format ermöglicht die Integration von Bildern und diversem audio-visuellem Material. Der Open Access-Ansatz macht OIS dabei besonders zugänglich.