Gewalt im Ersten Weltkrieg : Töten – Überleben – Verweigern