D. Eberl, Michel de Montaigne und das Politische in den Essais (Markus Völkel)