C. Schlager, Kult und Krieg (Nicole Priesching)