A. Weinke, Eine Gesellschaft ermittelt gegen sich selbst (Clément Millon)