Einige (musik-)historiographische Überlegungen zu den Krisen- und Blütezeiten der Königlich Preußischen Hofkapelle zwischen 1713 und 1806