Intellektuelle im Dienst der Staaten Ostmitteleuropas. Vergleichende Betrachtungen