Exil und Binationalismus : Von Gershom Scholem und Hannah Arendt bis zu Edward Said und Mahmoud Darwish