Führt eine Zukunftsorientierung wirklich in eine gemeinsame Zukunft?