Japanstudien 4 : Symposium: Aspects of Value Change in Germany and Japan

Ölschleger, Hans-Dieter GND

Die Notwendigkeit einer Differenzierung und Richtigstellung der vor allem in westlichen Ländern immer noch vorherrschenden Sicht der japanischen Gesellschaft und Kultur als einer homogenen und monolithischen Ganzheit ohne zeitliche oder räumliche Variation ist eine der aktuellen Aufgaben der internationalen Japanstudien. Dieses Jahrbuch trägt zur Diskussion bei, indem es 13 Studien zum Thema »Value Change« (Wertewandel) in Japan und in Deutschland dokumentiert (in englischer Sprache).

Content