Atomenergie – warum hört Deutschland auf, warum macht Japan weiter?

Radkau, Joachim GND; Yoshioka, Hitoshi GND

Deutschland und Japan wurden nach ihrer Niederlage im Zweiten Weltkrieg zwar keine Atommächte, konnten auf dem Gebiet der Atomenergie aber dennoch eine führende Rolle übernehmen. Während Deutschland nun allerdings den Atomausstieg beschlossen hat, hält Japan auch nach der Katastrophe von Fukushima weiterhin an der Kernenergie fest. Die beiden Referenten werden auf die Entwicklung der Kernenergie-nutzung in beiden Ländern zurückblicken und anschließend der Frage nachgehen, wie es zu diesen unterschiedlichen energiepolitischen Positionen kommen konnte.

ドイツと日本は、第2次世界大戦に敗北し、今日まで核兵器保有国とならなかったが、原子力発電の先進国へと発展した。しかしドイツ政府が脱原発を決めたのに対し、日本政府は福島事故後もなお原子力発電の存続をめざしている。両国の原子力発電の歩んできた道を、二人の講演者がふりかえり、なぜ両国で利用路線上の相違が生じているかを話し合う。

Download

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

open graphic

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export