Passages

La collection Passages a d’abord été consacrée à la publication des actes de colloque des sujets annuels du DFK Paris, puis s’est élargie à des travaux de recherches plus vastes, souvent issus de thèses de doctorat ou d’habilitation en histoire de l’art. Le même soin étant apporté à la rédaction des textes, à l’appareil critique, à l’iconographie et à la mise en pages, les Passages sont à la fois des ouvrages scientifiques de haut niveau et des beaux livres, accessibles au public le plus large.

Die Schriftenreihe Passages widmete sich zunächst der Veröffentlichung der Sammelbände zu den Jahresthemen des DFK Paris. Später wurden auch umfangreichere Forschungsarbeiten aufgenommen, die meist aus kunstgeschichtlichen Dissertationen und Habilitationsschriften hervorgingen. Die Bücher aus der Reihe Passages sind qualitativ hochwertige Publikationen, die den wissenschaftlichen Ansprüchen und editorischen Richtlinien des Instituts folgen. Die Studien präsentieren sich in ansprechendem Design und sind dank ihres reichen Bildmaterials sowohl für Fachkreise als auch für eine breitere Leserschaft zugänglich.

The publication series Passages was initially devoted to publishing conference proceedings and papers on annual themes at the DFK Paris. It was then expanded to include broader areas of research, mostly from PhD and postdoctoral dissertations in art history. In the Passages series, equal attention is paid to the writing, critical apparatus, images, and graphic design, resulting in outstanding scholarly works that are also accessible to a very wide readership.

Contentshow all

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved